Drohnenübergabe an den HR Tiengen

HR Tiengen macht mit bei der Kitzrettung

Erstellt am

Am Mittwoch, dem 03.07.2024 übergab der KJM Dr. Bernhard Kallup eine weitere Drohne zur Kitzrettung an den HR Leiter Uli Schäfer und den künftigen Drohnenpiloten Andreas Guse.Die 6. Drohne des Kreisvereins konnte durch die großzügige Spende der Sparkasse Hochrhein mit 3000€ angeschafft werden. dafür ein ganz herzliches Dankeschön. Der Hegering sucht noch helfende Hände und weitere interessierte Drohenpiloten, wenn im nächsten Frühjahr die Kitzrettung mit der Drohne losgehen soll.  Interessierte Jägerinnen und Jäger melden sich bitte beim Hegeringleiter,