HR Klettgau: Schießausflug am 26. August

Am Samstag, den 26. August 2017, fand der HR-Ausflug ins Schiesskino Ulm statt.

Treffsicherheit und Reaktionsvermögen wurde trainiert  und Schießnachweise erworben

Ein Bericht von Thomas Bendel, Schriftführer

Am 26.08.2017 fand der diesjährige Ausflug des Hegeringes Grießen ins Schießzentrum Müller nach Ulm statt.
Etliche Teilnehmer des Hegeringes Grießen fuhren mit einem eigens gemieteten Bus nach Ulm.
Die Jägerinnen und Jäger trainierten ihre Schießfähigkeiten und das Reaktionsvermögen für die kommende Drückjagdsaison im 25m-Schießkino unter verschiedenen Bedingungen. Hier konnte auch der für Bewegungsjagden erforderliche Schießnachweis erworben werden. 
Am Nachmittag luden alle ihre Waffen und das, was an Munition noch übrig war, in den bereitstehenden Bus und es ging zurück in den schönen Klettgau. 
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für ihre Disziplin und vor allem an unseren Hegeringleiter Stefan Weissenberger für die Organisation. Für das nächste Mal hoffen wir auf einen größeren Teilnehmerkreis.

Erstellt am 03.07.2017
Zurück zur Übersicht