HR Tiengen | Einschießen 2022

Ein gelungener Tag auf dem SSW

Erstellt am

Am 23.04.2022 ging es für 20 Jägerinnen und Jäger mit dem Bus auf den Schießstand nach Wehr. Vor Beginn der Bockzeit hatte Schießobmann Bernhard Sandmann ein Einschießen organisiert, was gerne angenommen wurde. Im Laufe des Nachmittags wurden zahlreiche Keiler- und Flintenandeln geschossen. Jogi Amthor, der an diesem Tag Geburtstag hatte, verwöhnte die Tiengener mit einem leckeren Abendessen. Eine kleine Abordnung der Tiengener Jagdhornbläser unter der Leitung von Holger Knörzer brachten ihm ein Geburtstagsständchen dar und riefen die Jägerinnen und Jäger zum Essen und Trinken.  Nach einem gemütlichen Abendessen verabschiedete der Bläserobmann die Teilnehmer mit dem Stück "Auf Wiedersehen". Bernhard Sandmann brachte als Busfahrer die Jägerinnen und Jäger wieder gut nach Hause. Es war ein rundum gelungener Nachmittag und Abend.