HR Waldshut | Hegeringversammlung 2022

Verabschiedung des alten HR-Vorstands

Wahl des neuen HR-Vorstands

Erstellt am

Auf der diesjährigen HR-Versammlung des HR Waldshut im Gasthaus Storchen in Waldkirch wurde Michael Ebi als HR-Leiter und Bernd Obrist als Kassier verabschiedet. Der bisherige stv. HR-Leiter Markus Hölzer ist einstimmig von den anwesenden Jägerinnen und Jägern zum HR-Leiter gewählt worden. Stellvertretender HR-Leiter ist fortan Ralf Matt, das Amt des Kassiers hat Oliver Stegmann übernommen. Der KJM dankte dem scheidenden Vorstand für die geleistete Arbeit und das Engagement und wünschte dem neuen Vorstand ein gutes Gelingen.

Geehrt werden konnten für 25jährige Mitgliedschaft Zeno Kaiser, sowie für 40 Jahre Mitglied Uwe Jockers. Der KJM bedankte sich für die Treue und Verbundenheit zum Kreisverein mit einer Ehrenurkunde und der entsprechenden Verdienstnadel.

In einer kurzen Ansprache fasste Michael Ebi die Ereignisse der letzten durch Corona geprägten Jagdjahre zusammen und bedankte sich für das Vertrauen, das ihm als HR-Leiter von den Mitgliedern entgegengebracht wurde. Der KJM informierte die Jägerschaft über die Arbeit des Vorstandes in Bezug auf Waldumbau, Klimawandel, Jagdstrecken und die Weiterentwicklung des Kreisvereins. Für das noch in diesem Jahr stattfindende HR-Schießen übergab er der neuen Vorstandschaft eine vom KV gespendete Ehrenscheibe.

Die Jagdhornbläser Waldshut unter der Leitung von Klaus Obrist untermalten die Veranstaltung mit jagdlichen Klängen.