Jäger bereichern Ferienprogramm

Hegeringleiter Günter Lüber, Paul Brogle und Christian Fischer bereicherten mit dem Lernort Natur Wagen das Ferienprogramm der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf. Zu Beginn stand die große Frage: "Was macht ein Jäger?" Da war das Erstauen groß, als Günter Lüber den Kindern erzählte, dass der Jäger nicht nur in den Wald geht, um Wildtiere zu erlegen, sondern dass es ein großes Anliegen der Jäger ist, die Waldtiere zu hegen und zu pflegen. Nach einer kurzen Wanderung wurden Gehölze bestimmt und ein Dachsbau ausfindig gemacht. In der Zwischenzeit versteckten Paul Brogle und Christian Fischer zahlreiche Präparate aus dem Lernort Natur Wagen im Wald, die es dann zu suchen galt. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und waren sehr interessiert daran, über die Lebensweisen der einzelnen Gattungen zu hören.  Kompetent beantworteten die Jäger die vielfältigen Fragen der naturinteressierten Kinder. Zum Abschluß des Tages wurde zur Freude der Kinder gegrillt und jedes erhielt zur Erinnerung an den schönen Tag einen von Paul Brogle geschnitzten Schlüsselanhänger.

Erstellt am 21.08.2018
Zurück zur Übersicht