Schießnachweis: Keilernadel (LJV) und Flintennadel (LJV und DJV) 2017

Pro Nadel fällt ein Unkostenbeitrag von 1,50 Euro an.

Schießnachweis Büchse (LJV Keilernadel )
 
Die Jahreskeilernadel wird erteilt, wenn von jeweils 5 Schuss nach LJV–Schießvorschrift
auf den laufenden und stehenden Keiler 50m stehend freihändig insgesamt
mindestens 5 Treffer erzielt werden, davon mindestens 2 Treffer je Ziel.
 
Die Anzahl der Versuche ist beliebig.
 
 
Schießnadel Flinte (LJV Flintennadel)
 
Die LJV-Schießnadel-Flinte wird erteilt, wenn von 10 Kipphasen und 15 Wurfscheiben Turbulenzautomat jeweils mindestens 5 Treffer erzielt werden.
 
Die Anzahl der Versuche ist beliebig, aber nur in Kombination beider Disziplinen möglich.
 
oder
 
Schießnadel Flinte (DJV Flintennadel)

Die DJV-Schießnadel-Flinte wird erteilt, wenn von 15 beweglichen  Zielen (Trap–Skeet–Kipp- oder Rollhase ) beschossen und dabei mindestens  vier Treffer erzielt haben.
 
Das Schießen um die Nadeln kann beliebig oft am selben Tag wiederholt werden.

Erstellt am 02.03.2016
Zurück zur Übersicht