Schießstand Wehr

Fallscheibenanlage und Kipphase

Erstellt am 04.03.2020

Bitte beachten:

Aus Sicherheitsgründen steht ab sofort die Fallscheibenanlage auf dem Schießstand in Wehr nicht mehr zum Üben zur Verfügung.

Ebenso darf ab sofort auf den Kipphasen ausschließlich mit Bleischrot mit einer maximalen Schrotgröße von 2,5mm und einer maximalen Schrotladung von 28g geschossen werden. Die Verwendung von Stahlschrot, Flintenlaufgeschoßen sowie Kugelpatronen ist strikt verboten.

Wir bitten, diese Regelungen uneingeschränkt einzuhalten und danken für Ihr Verständnis.

Erstellt am 04.03.2020
Zurück zur Übersicht